Shanty-Chor Cuxhaven

Shanty-Chor Cuxhaven

...der etwas andere Shanty-Chor

News & Berichte

Seite:  1  2 


Weihnachtsgrüße zum Südpol

Größer hätte der Kontrast kaum sein können: Draußen schwemmte am Sonntagnachmittag prasselnder Regen den grauen Schnee weg, drinnen wurde im festlich geschmückten Saal adventlich gefeiert. Der Shanty-Chor Cuxhaven zeigte sich gewohnt stimmgewaltig und bot mit seinen Gastakteuren ein buntes Programm in der gut besetzten Kugelbakehalle.

"Diese Veranstaltung", eröffnete Moderator und Shanty-Chor Mitglied Peter Mordhorst, "widmen wir besonders den Seeleuten, die an Weihnachten nicht zu Hause sein können."

In vielen Liedern wurde dieses Thema im Laufe des Nachmittags wieder aufgegriffen: "Weihnachten auf hoher See", "Heiligabend im Hamburger Hafen", "Is Wiehnacht hüüt".

Oft ging es besinnlich zu, wie bei "Süßer die Glocken" oder "Leise rieselt der Schnee". Bei einigen Liedern klatschte und schunkelte das an weihnachtlich dekorierten Tischen sitzende und Kaffee und Kuchen genießende Publikum begeistert mit ("Fields of Athenry").

Rudolf Martin stimmte die Gäste mit einer von ihm vorgetragenen Weihnachtsgeschichte humorvoll auf die kommenden Festtage ein. Sein Shanty-Kollege Rolf Müller entführte seine Zuhörer in frühere Zeiten und berichtete über Schmuggel in der Grodener Marsch.

Besonders temperamentvoll wurde es immer dann, wenn die "Tanzmäuse" des ATSC die Bühne stürmten. Unter Leitung ihrer fröhlichen Leiterin Sabine Lenz-Breuer turnten die Kleinen zu poppigen Weihnachtsliedern. Heiß umjubelt: der zwei Jahre alte "Stargast" Emilio. An der Hand seiner Trainerin tapste er im Takt der Musik und ließ sich zum Lied "In der Weihnachtsbäckerei" eine Mini-Schürze um den kleinen Bauch wickeln. So ganz genau schien er nicht zu wissen, was da um ihn herum passierte – Spaß hatte er trotzdem.

Das Highlight des Abends war jedoch für viele die telefonische Liveübertragung zur Neumayer-Station am Südpol. Moderator Peter Mordhorst zeigte sich im Vorfeld aufgeregt: Er sei "recht nervös, weil es in der Vergangenheit auch mal nicht geklappt hat." Einwahl und Verbindung klappten diesmal aber tadellos. Und so erfuhren die Cuxhavener unter anderem, dass die Mannschaft der Station zur Zeit bei sommerlichen minus zwei Grad Außentemperatur arbeitet. Ganz so wie im winterlichen Cuxhaven.

Cuxhavener Nachrichten, Julia Carstens, 10.12.2012

Live-Schalte zur Neumayer-Station
Tanzmäuse des ATSC
Konzert in der Lüdingworther Kirche

Am letzten Novembertag, Freitag, 30. November, gibt der Shanty-Chor Cuxhaven unter der Leitung von Udo Brozio ab 19 Uhr in der Lüdingworther Kirche sein schon zur Tradition gewordenes Konzert.

Shanties und sanfte maritime Lieder stehen auf dem Programm.
So werden die irischen Lieder "Molly Malone" und "Fields of Athenry", aber auch das "Ave Maria der Meere" und das "Abendgebet nach See" gesungen werden.

Auch in diesem Jahr ist der Eintritt selbstredend frei. Pastor Andreas Mahler und Udo Brozio werden einleitende und verbindende Worte sprechen. Die Chormitglieder erhoffen sich eine ähnlich große Publikumsresonanz wie im letzten Jahr.

Shanty-Chor Cuxhaven, 30.11.2012

Kirche in Lüdingworth
Shanty-Chor Auftritt
Die Kultveranstaltung: musikalisch-maritimer Frühschoppen in unserer Messe

Einmal im Monat an einem Sonntagmorgen ist alles anders. Dann findet unser musikalischer Frühschoppen in unserer vollbesetzten Messe am Alten Fischereihafen statt.

In lockerer Kneipenatmosphäre bietet der Chor ein 90-minütiges Programm aus seinem Repertoire, ergänzt durch anspruchsvolle Hafenmusik und maritime Döntjes. Die ganz besondere Stimmung in diesem einmaligen Ambiente kommt sehr authentisch rüber in den Fotos, welche unser langjähriger Fan Christina Schimmel gemacht hat. Christina aus Celle ist nicht nur ein begeisterter Fan unseres Chores, sondern Cuxhavens, des Cuxlandes und der Nordsee.

Christina betreibt unentgeltlich die Website www.cuxiland.de mit professionellen und stimmungsvollen Fotos und Hintergrundberichten unserer Region. Viele Events und Veranstaltungen sind dort registriert und kategorisiert.

Als neuestes finden Sie dort Fotos von unserem letzten Auftritt in Celle. Wer unter cuxiland.de stöbert findet dort auch weitere Fotos des Chores u.a. auch von der "Rote Laterne". Herzlichen Dank liebe Christina.

Günter Brosowsky, 16.09.2012

Die Kultveranstaltung
Alle reden von Santiano

Alle reden von Santiano...

Und das ist gut so für die maritime Musik.Wir haben diesen großen Erfolg bereits seit über 10 Jahren im Repertoire in einer beeindruckenden Interpretation durch unseren Chorleiter Udo Brozio mit dem Shanty-Chor Cuxhaven.

Zu hören ist dieser Titel auf unseren CDs "Best of" und "Rote Laterne". Hier auf unserer Website befindet sich eine Hörprobe. Bestellen Sie diese bevor es andere tun, die "Rote Laterne" wird nicht mehr nachproduziert.

Unsere CDs sind persönlich erhältlich bei unseren Veranstaltungen in unserer Messe Kapitän-Alexeander-Str. 34 sowie bei allen anderen Auftritten und den folgenden Cuxhavener Verkaufsstellen:

Real
Restaurant Skipper
Tie-Shirt Weidner
Lord Nelson
Donners Hotel
Vorverkaufskasse Kugelbakehalle

Shanty-Chor Cuxhaven, 05.05.2012

CD Rote Laterne

Seite:  1  2 

Shanty-Chor Cuxhaven
Mitglied werden!

Sie mögen unsere Musik?
Ihnen gefällt unser Konzept?

Dann werden Sie doch förderndes Mitglied
im Shanty-Chor Cuxhaven e.V.

Download Beitrittserklärung

Shanty-Chor Cuxhaven
Wir danken unserem Sponsor!

EDEKA S. Golly in Cuxhaven

EDEKA S. Golly
Feldweg 15
27474 Cuxhaven

Öffnungszeiten:
Mo - Sa 08:00 - 20:00 Uhr

Shanty-Chor Cuxhaven
Buchen Sie uns!

Wir treten gerne auch auf Ihrer Veranstaltung
oder (privaten) Feier auf.

Nutzen Sie unser Formular für
Terminanfragen.

© 2017 Shanty-Chor Cuxhaven e.V.