Shanty-Chor Cuxhaven

Shanty-Chor Cuxhaven

...der etwas andere Shanty-Chor

News & Berichte

Seite:  1 ... 6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26 


Applaus bis in den Indischen Ozean

Live-Schaltung bei "Weihnachten auf See" zu Kapitän Christian Opel / "Klassiker" des Shanty-Chors gehört zur Adventszeit dazu.

"Das gehört für uns zu Weihnachten." Wer das sagt, der hat längst Platz genommen in der vollbesetzten Kugelbakehalle, um mit dem Shanty-Chor Cuxhaven "Weihnachten auf See" zu feiern. Stimmungsvoll und berührend wie eh und je.

Peter Mordhorst nervös

Das Weihnachtskonzert läuft souverän und professionell ab. Nur Peter Mordhorst wirkt gegen 17 Uhr nervös, blickt laufend auf seine Uhr und auf den kleinen Tisch links neben ihm. Der 1. Bass und Pressechef will nämlich gleich telefonieren. Kein Ortsgespräch, sondern zu einem Containerschiff im Indischen Ozean. Dort ist die "UASC Ajman" auf großer Fahrt nach Singapur mit dem erst 29-jährigen Cuxhavener Christian Opel als Kapitän an Bord. Mit am Tisch sitzt Ehefrau Alexandra Opel, die ihren Mann über Weihnachten nicht zu Hause haben kann.

Klappt es diesmal?

Der Ruf geht raus, doch der Kontakt lässt auf sich warten. Sofort kommen düstere Erinnerungen bei Peter Mordhorst auf, damals bei der MS Deutschland hatte es nämlich live von der Bühne nicht geklappt. Doch dann die Erlösung. "Hier Christian Opel", schallt es durch die Halle und tosender Applaus setzt ein. Es ist Mitternacht auf See zwischen Thailand und Indonesien, doch Kapitän Opel erweist sich als hellwacher, gut gelaunter Gesprächspartner. Er erzählt von seiner 21-köpfigen, international besetzten Mannschaft, von der deutschen Weihnacht, die an Bord gefeiert wird, von der Gefahr durch Piraten und von seinem 4178 Container fassenden Riesenschiff.

Musikalische Grüße

Mit "Hallo Mausi" begrüßt er ganz privat seine Ehefrau und bekommt am Ende noch mit "St. Niklas war ein Seemann" musikalische Grüße des Shanty-Chors und einen riesigen Applaus der Menschen in der Kugelbake-Halle mit auf den Weg.

Cuxhavener Nachrichten, 06.12.2011

Weihnachten auf See
300. Frühschoppen gefeiert

In der Messe des Shanty-Chor Cuxhaven fand kürzlich der 300. maritime Frühschoppen statt. Unter der Leitung von Udo Brozio begeisterte der Chor mit alten, aber auch neuen Shantys und Seemannsliedern.

Diese inzwischen zum Kult gewordene Veranstaltung gehört seit Jahrzehnten zum festen Bestandteil des Chores. Es ist schon etwas Besonderes, Live-Musik direkt am Hafen zu erleben, auch deshalb, weil die Messe des Chores einer urigen Hafenkneipe ähnelt.

Der musikalische Frühschoppen ist auch bei Gästen aus anderen Bundesländern sehr beliebt. Einige reisten nur wegen dieser Morgenveranstaltung für einen Tag an.

Bei der 300. Jubiläumsaufführung ging es hoch her. Höhepunkte waren die Auftritte der Ehrenmitglieder Horst Will als "Zickenschulze" und Lutz Lehmann als "Lucie Bordello".

Cux-Kurier, 09.11.2011

Lutz Lehmann als Lucie Bordello
Auf musikalischer Fahrt mit Edgar Bessen

Es gab zwei gute Gründe dafür, dass die Kugelbakehalle am Freitagabend nahezu voll besetzt war: Shanty-Chor Cuxhaven und Edgar Bessen.

So wurde "Drei Strich an Steuerbord" – längst zur Kultveranstaltung gereift - diesmal eine ganz besondere musikalische Tour mit original Hamburger Reisebegleitung. Edgar Bessen ist Volksschauspieler – und so gab er sich auch. Vor seinem Auftritt hatte er mitten im Publikum Platz genommen, um dann, mit seinem kleinen Büchlein in der Hand, still die Bühne anzusteuern.

Zwischen "Ay, ay Paloma", "Abschied vom Meer" und "Aloa Hea" trug er zwei humorvolle Gedichte vor und wusste dabei seine Erfahrungen aus Hörfunk und Lesungen gekonnt auszuspielen. Spontanen Applaus erntete Bessen, als er im Gespräch mit Klaus Erlewein, dem Gründer der "Rote Laterne", auf seine 187 Vorstellungen im Udo Jürgens-Musical "Ich war noch niemals in New York" verwies. Er selbst war im wirklichen Leben tatsächlich noch nie in New York – und möchte auch gar nicht dorthin, wie der Hamburger Jung bekannte.

Das Ohnsorg-Theater, wo er neben seinem Onkel Henry Vahl über 18 Jahre lang auf der Bühne stand, gefällt ihm nach dem Umzug ins Bieberhaus nicht mehr besonders. "Dort ist es mir zu dunkel." Und die Frage, was er in seiner Karriere als Erfolg oder nicht betrachtete, beantwortete der fast 78-jährige auf seine typisch trockene Art: "Wenn die Leute gelacht haben, war es gut."

Ein beliebter Charakterschauspieler, ein Chor mit starken Solisten und ein mitreißender Liederstrauß aus Shantys und Folk – an diesem Abend konnte nichts schiefgehen. Dass dabei mit einer Unterschriftenaktion auch an den Erhalt des Alten Fischereihafens gedacht wurde, war für Udo Brozio und seine Crew Ehrensache.

Cuxhavener Nachrichten, 28.10.2011

Edgar Bessen zu Gast beim Shanty-Chor
Shanty-Festival im dänischen Esbjerg

Esbjerg, die große dänische Stadt an der Nordseeküste, erlebte dieser Tage ein Shanty-Festival, das zu den größten in Europa zählt.

Chöre aus dem Gastgeberland Dänemark, den Niederlanden und Deutschland trafen sich an drei Tagen und bereicherten mit ihren musikalischen Darbietungen das einwöchige Esbjerg-Festival, wo neben maritimer Musik auch Opern und klassische Musik aufgeführt wurden.

Der Shanty-Chor Cuxhaven trat mehrfach auf. Mit zwei Bussen reiste der Chor ins Nachbarland, denn viele seiner fördernden Mitglieder reisten mit, um den Chor auch hier zu unterstützen. Nach einer Führung durch die älteste dänische Stadt Ribe, einem ehemaligen Wikingerort, gelangte man schließlich nach Esbjerg, das heute im Offshorebereich eine bedeutende Rolle spielt.

Im gesamten Stadtgebiet traten die Chöre auf. Höhepunkt für die Cuxhavener Sänger war der Auftritt in dem 600 Plätze fassenden Festzelt direkt am Esbjerger Hafen gelegen. Chorleiter Udo Brozio gelang es mit seiner Liedauswahl, einen passenden musikalischen Rahmen zu schaffen. Vor einem begeisterten Publikum gab der Chor ein beeindruckendes Konzert. Auch Mitglieder anderer Chöre waren von dem außergewöhnlichen Repertoire des Cuxhavener Shanty-Chores angetan. Ende August tritt der Shanty-Chor übrigens in Holland in Stadskanaal auf.

Cuxhavener Nachrichten, 25.08.2011

Shanty-Festival in Esbjerg

Seite:  1 ... 6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26 

Shanty-Chor Cuxhaven
Mitglied werden!

Sie mögen unsere Musik?
Ihnen gefällt unser Konzept?

Dann werden Sie doch förderndes Mitglied
im Shanty-Chor Cuxhaven e.V.

Download Beitrittserklärung

Shanty-Chor Cuxhaven
Wir danken unserem Sponsor!

EDEKA S. Golly in Cuxhaven

EDEKA S. Golly
Feldweg 15
27474 Cuxhaven

Öffnungszeiten:
Mo - Sa 08:00 - 20:00 Uhr

Shanty-Chor Cuxhaven
Buchen Sie uns!

Wir treten gerne auch auf Ihrer Veranstaltung
oder (privaten) Feier auf.

Nutzen Sie unser Formular für
Terminanfragen.

© 2017 Shanty-Chor Cuxhaven e.V.